Thüringer Aufbaubank

Regionale Wohnraumförderung

Die eigenen "4 Wände" sind für viele Familien ein wichtiges Lebensziel. Damit dieser Traum für immer mehr Familien wahr werden kann, vereinbarten der Freistaat Thüringen und die Thüringer Aufbaubank die Unterstützung für Familien.

Mit dem Hintergedanken, die Wohnfunktion in den Thüringer Innenstädten zu stärken, reicht die Thüringer Aufbaubank zinsgünstige Baudarlehen zur Fehlbedarfsfinanzierung aus.

Bedingung für die Ausreichung der Förderdarlehen ist unter anderem die Lage der Eigentumswohnung in einerProgrammgemeinde des Stadtumbauprogrammes-Ost. Das Gebäude muss beispielsweise erhaltenswürdig sein und die Sanierungsmassnahme muss den Zielsetzungen des Städtebaus entsprechen. Die Eigentumswohnung muss angemessen gross sein und auf Dauer ein familiengerechtes Wohnen ermöglichen.

Die Antragsannahme erfolgt durch die Mitarbeiter des zuständigen Landratsamtes/der kreisfreien Stadt, in dessen/deren Gebiet sich die Immobilie befindet.
Programme